Home » Kategorien » Tipps & Tests » Exklusiv: Unter allen Speed-Ville-Lesern verlose ich drei STAPS-Leistungsdiagnostiken!

Exklusiv: Unter allen Speed-Ville-Lesern verlose ich drei STAPS-Leistungsdiagnostiken!

by Daniel

[Anzeige] Hin und wieder erschrecke ich vor mir selbst: Biss ich mir im März 2015 noch die Zähne an der 270 Wattmarke aus, gehe ich im März 2016 – nach gut vier Monaten STAPS-Coaching – langsam aber sicher auf eine Schwellenleistung von 340 Watt zu. Björn Geesmann und seine Sportwissenschaftler-Crew haben mein Training komplett gedreht und auf ein neues Niveau gehoben. Grund genug, Euch zu Beginn der 2016er Saison, die Frühlingsauflage der STAPS on Tour zu empfehlen: Bis zum 28. April könnt Ihr Eure Leistungsfähigkeit in 24 Städten in Deutschland, der Schweiz und Österreich checken lassen: Von Flensburg bis Zams (Österreich), von Düsseldorf bis Berlin: STAPS ist am Start. Als exklusives Bonbon werden unter allen Speed-Ville-Lesern drei Leistungsdiagnostiken inkl. vierwöchigem Trainingsplan verlost.

Saß ich mir im vergangenen Winter noch den Hintern auf dem Ergometer breit, fielen meine Trainingsumfänge in den letzten vier Monaten deutlich geringer, dafür intensiver aus – als Dankeschön für den niedrigeren Trainingsaufwand, hieß es vor gut sechs Wochen bei meiner STAPS-Leistungsdiagnostik: 325 Watt an der Schwelle statt 266 Watt im Vorjahr, was einem Wachstum von +22% entspricht. Über zwanzig Prozent Steigerung bei deutlich weniger Zeitinvest? Das müsste für viele Jedermänner doch sehr interessant sein, schließlich haben wir neben diesem wunderschönen Hobby ja auch noch einen fordernden Alltagsjob, eine uns liebende Familie – und hoffentlich noch ein paar Freunde.

Bitte nagelt aber jetzt den guten Björn und seine STAPS-Jungs nicht an diesen zwanzig Prozent fest – jeder Körper reagiert bekanntlich anders. Bei mir reichte es scheinbar die Intensitäten (Intervalle, Nüchterntrainings etc.) zu erhöhen, statt wie im letzten Winter, lange Grundlageneinheiten abzuspulen.

Um herauszufinden, welche Trainingsmethode bei Dir am besten funktioniert, bietet sich ein Besuch bei der Frühlingsauflage der STAPS on Tour an. Bis Ende April touren die Sportwissenschaftler noch kreuz und quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Leistungsdiagnostik (Granfondo RED) gibt es nur während der STAPS on Tour zum Kennenlernpreis von 199€ statt 365€ – in diesem Preis ist ein vierwöchiger individueller Trainingsplan inkludiert. Reserviert Euch ganz stressfrei über diesen Link Euren Wunschtermin.

Anzeige

Übersicht der STAPS on Tour im Frühling 2016:

  • 10.3.: Metzingen – Hardys
  • 11./12.3.: Herrenberg (Stuttgart) – Specialized Concept Store
  • 17.3.: Stolberg (Rheinland) – Radsport Ganser
  • 17.3.: Cuxhaven – Rad & Tour
  • 19.3.: Hannover – BikeTime
  • 22.3.: Düsseldorf – Storck Store
  • 30.3.: Bremen – Riha Bikes
  • 31.3.: Rostock – Radhaus
  • 1.4.: Flensburg – Fahrradstation
  • 8.4.: Burbach – Move Cycles
  • 12.4.: Hamburg – STAPS Institut
  • 12./13.4.: A-Steyr – Hrinkow
  • 13.4.: Berlin-Spandau – Fahrradgalerie Schlaphoff
  • 14.4.: Gaimersheim – Radsport Gaimersheim
  • 14.4.: Berlin – Peaks
  • 15.4.: München – Trek Bicycle Store
  • 16.4.: München – Ertl Renz
  • 19.4.: A-Zams – Petobikes
  • 20.4.: CH-St. Gallen – TRIPHYSIO
  • 21.4.: CH-Mannenbach – Sanitas Vital
  • 22./23.4.: Hilzingen (Bodensee) – Serpentine Velosport
  • 26..4.: Viernheim – Contigo Personal Training
  • 28.4.: Köln – STAPS Institut

Weitere Infos zu STAPS und Björn Geesmann

Sehr interessante Tipps von Björn für Training & Wettkampf findet ihr in meinem aktuellen Interviewmagazin „Interview Sessions“. STAPS ist eins der renommiertesten Trainingsinstitute in Deutschland und unterstützt seit mehreren Jahren Profirennradfahrer, Jedermänner und Triathleten in der Trainingsplanung. Ein Auszug aus der exklusiven Athletenliste: Tony Martin, André Greipel, Peter Sagan, Team Cannondale, Tirol Cycling Team und meine Wenigkeit ;-)

Auf eine tolle Rennradsaison 2016!

Exklusiver Gratis-Download

Das könnte Dir auch gefallen: