Home » Kategorien » Rennradreisen » [Mallorca] Bei Bicimed könnt ihr ab sofort Premium Bikes von Simplon testen – inkl. Bikefit!

[Mallorca] Bei Bicimed könnt ihr ab sofort Premium Bikes von Simplon testen – inkl. Bikefit!

by Daniel

Premium Bikes von Simplon, ein gratis Bikefit per 3D Scanner und laut Tommy einen der vielleicht besten Kaffees auf Mallorca (keine Hotelplörre!). In 2019 macht unser Buddy Tommy von Bicimed.com einen großen Schritt nach vorne. Warum also 0815-Bikes buchen, wenn man bei Tommy das Rundumsorglos Paket zum sehr fairen Kurs bekommt? SpeedVille Leser bekommen zudem einen 10% Rabatt.

Simplon Pride im Test
Simplon Pride @ Bicimed (Mallorca)

Eine echte Herzensangelegenheit!

Wer unseren Artikeln hier auf SpeedVille schon etwas länger folgt, insbesondere seit 2015, dann werdet ihr sicherlich noch wissen, welch großartigen Zeitgenossen Kante und ich im Frühjahr 2015 in Port d’Alcudia kennenlernen durften:

Tommy von Bicimed.com.

5 Tage, 5 Schlauchplatzer (siehe unser Bericht aus 2015). Der Albtraum eines jeden Trainingslagers: Du willst bei bestem Frühlingswetter auf den Hobel, um die Saison zu eröffnen und nicht ständig mit schwarzen Fingern deine Reifen flicken!

Schlussendlich war meine DT Swiss Felge daran schuld, dass sie alle Schläuche zerriss, da kaputt. Tommy lieh mir aber, nett wie er eben ist, seine private Felge, ohne einen Cent dafür zu verlangen.

Dinge, die ich mir merke. Der hat was gut.

Für diejenigen, die Tommy vielleicht noch nicht kennen, die also etwas später dazugestoßen sind, hier ein kurzer Abriss:

Ursprünglich startete Tommy seinen Bikeshop BICIMED, wie der Name schon vermuten lässt, gegenüber vom Ivory Hotel als primäre Bikewerkstatt, er verlieh auch schon das eine oder andere Rad, im Laufe der Jahre hat das Ganze (Bikeverleih) aber so an Fahrt aufgenommen, dass ich mit diesem Zwischenbericht auf ein paar entscheidende Neuerungen hinweisen möchte.

NEU bei Bicimed: Sexy Simplon Bikes zum fairen Preis!

Simplon Pride im Test

Solltest du im Frühjahr nach Mallorca fliegen und mal keinen Bock drauf haben, den eigenen Hobel vorm Flug auseinanderzuschrauben und dort wieder zusammenzufrickeln, du bist zudem offen für was Neues statt Standardhobel von bekannten Verleihern, dann könnte das was sein:

In der kommenden Saison ist Tommy exklusiver Partner der österreichischen Premiummarke SIMPLON – zusammen mit seinem neuen 3D-Scanner im Shop habt ihr dann nicht nur die Möglichkeit echt sexy Bikes von Simplon (wie das Simplon Pride) für die Dauer eures Trainingslagers zu leihen & testen, ihr bekommt, wenn ihr das Bike bei Tommy leiht, über den 3D Scanner noch ein gratis Bikefit (im Wert von ca. 100€) dazu, so dass das Bike perfekt auf euch eingestellt wird!

Eine echte Innovation und wirklich sehr, sehr cool!


Als SpeedVille Leser spart ihr zudem noch 10% auf eure Simplon Mieträder (siehe Gutscheincode unten).


Offiziell trägt das Ganze dann den Namen:

SIMPLON EXPERIENCE CENTER MALLORCA

powered by Bicimed

Auf einen Blick:

Anzeige
  • leihe dir dein Simplon Bike bei Bicimed.com auf Mallorca
  • bereits ab 135€ pro Woche mit Ultegra Komponenten
  • Übersicht der Simplon Modelle bei Bicimed.com (siehe Übersicht & Preise)
    • MR.T2 (Zeitfahrrad)
    • Pride (Aero Bike)
    • Inissio (für Radmarathons)
    • Kiaro mit Ultegra oder Ultegra Di2 (Komfort)
  • inklusive ist der 3D Body Scanner, wenn ihr ein Simplon bei Tommy mietet
    • somit wird das Bike perfekt auf euch eingestellt
    • quasi euer Bikefit in wenigen Minuten vor Ort
  • darüber hinaus könnt ihr gerne noch Hochprofilfelgen oder GPS-Navis bei Bicimed gegen eine geringe Gebühr testen – wirklich sehr, sehr fair!
  • inkl. gratis Kaffee vor Ort
  • 10% Rabatt auf eure Buchung mit dem Code: RIDERSCLUB

Wenn das für dich interessant klingt, dann kannst du über den folgenden Link dein SIMPLON Bike bei Bicimed für dein Trainingslager buchen:

>> Hier klicken und dein Simplon Bike reservieren (zur Übersicht der Bikes & Preise!)


[Video] Wie es dazu kam, dass Bicimed exklusiver Bikepartner von SIMPLON wurde!

Mit Kante war ich im September auf Mallorca, wir konnten für ein paar Tage das hammerscharfe SIMPLON Pride testfahren und drehten mit Tommy dieses Video (in seinem Body Scanner), in dem wir über die rasante Entwicklung seines Ladens sprechen.

Weiter unten schildert Kante seine Eindrücke vom Simplon Pride und Tommys neuem Testcenter…

Toll zu sehen, wenn sich gute Arbeite bezahlt macht!


Abonniere unseren Youtube Kanal!

Um keine künftigen Videos mehr zu verpassen, folge unverbindlich & natürlich gratis unseren Youtube Kanal (hier direkt abonnieren!), so verpasst du keine weiteren Videos mehr…

In den nächsten Tagen sind diese weitere Folgen auf unserem Youtube Kanal geplant:


Simplon Testcenter Alcudia @ Bicimed.com

Von Kante Kowalskyie

Bodyscanner

Müller und ich hatten im Oktober die Ehre, das neue Simplon Pride 2019 bei Onkel Tommy von Bicimed in der Highend Konfiguration ausgiebig zu testen.

Body Scanner auf Mallorca
3D Bodyscanner

Es wurde vermessen, gescannt, gefahren, n Bierchen getrunken und viel gelacht.

Da Bicimed.com nun exklusiver „Testcenter-Partner“ von Simplon ist und sich der Shop mit einem Bodyscanner aufgerüstet hat, ist neben dem klassischen Bikeverleih, mit dem herzlichsten und besten Service der Insel, nun auch was in der obersten Bike-Liga dort erhältlich.

Wir konnten das Simplon Pride über eine Woche auf Mallorca ausgiebig testen – im Folgenden unsere Eindrücke:

Simplon Pride: Unsere Erfahrungen

Simplon Pride im Test

Simplon Pride kommt wie eine klassische Rennmaschine

  • man sieht dem Rad die sportliche Ausrichtung sofort an
  • instinktiv möchte man in den Wettkampfmodus wechseln
  • damit besteht die Gefahr des sofortigen „Vollgasmodus“ ab Start
  • Gewicht bei Rahmengröße 55: ca. 7,4kg (Disc-Modell) ohne Pedale
  • Rahmengewicht: 920 Gramm

Geometrie des Pride

  • das Rad überraschte auch auf Strecken jenseits der 100km, mit einem Komfort, den man in der Klasse mit der Geometrie nicht erwartet
  • Stack-to-Reach von 1,419 (Rahmengröße 55) – sportlich aber nicht übelst unbequem
  • siehe Geometrie Tabelle von Simplon (Link)
Simplon Pride im Test

Steifigkeit des Rahmens

  • gib Schub Rakete!
  • das war das Motto der Ausfahrten
  • der Hobel geht ab wie die Feuerwehr. In Verbindung mit dem Setting auf Hochprofilern, in der Ebene nicht zu bändigen
  • quasi immer im roten Bereich – aber GEIL!
  • das Advanced Cockpit ist hier sicher einer der auschlaggebenden Teile

Design des Simplon Pride  

  • in zwei Varianten erhältlich: schwarz-grün aka. The Lizzard und in schwarz-schwarz aka. The Black Beast
  • keine Kabel. Alles innenverlegt. Cleaner Look

Ausstattung (in der „Bicimed“-Konfiguration)

  • in Kombination mit der Sram Red ETAP und den DT Swiss ARC 1100 Disc kostet der Hobel im Handel mal schnell knapp 10k!!
  • aber dafür gibt es ordentlich was auf die Hax´n
Simplon Pride im Test

Maßkonfiguration bei Bicimed.com

  • in Verbindung mit der Körpermessung via 3D-Bodyscanner bei Bicimed wird einem das Simplon Pride 2019 auf den Leib „geschneidert“
  • unzählige Messpunkte werden in wenigen Minuten ausgelesen und dann wird das Rad nochmals auf die jeweiligen Bedürfnisse final eingestellt

Körpergeometrie auch für Zuhause

  • alle erhobenen Daten des Bodyscannings können nach der Rückkehr in die Heimat bei jedem Simplon Händler kostenlos abgefragt werden und dann kann einem das neue Rad auch in der Heimat fix angepasst werden

Test ohne Risiko

  • die Möglichkeit ein Rennrad dieser Preisklasse, und mit dieser Ausstattung, im Radurlaub für kleines Geld ausgiebig zu testen, ist auf Mallorca und meiner Kenntnis nach, auch anderswo, so nicht möglich
  • somit das „Rund-um-Sorglos-Bicimed-Paket“ für all diejenigen, die ohne größeres Risiko mal ein solches Premiumbike in The Real World testen möchten (und nicht aufm Parkplatz hinterm Firmengebäude!)

Kantes Fazit

  • ab nach Mallorca
  • auf nach Alcudia
  • rein zu Tommy
  • vermessen lassen
  • Bike mieten
  • Testen
  • Heimfliegen

See you in Alcudia in 2019!

Fotos: Michael Kannacher, Bicimed.com

Exklusiver Gratis-Download

Das könnte Dir auch gefallen: