Home » Kategorien » Interviews » Wie schnell sollte sich der Puls nach einem Intervall nach unten regulieren? | Unsere 1. Live Q&As

Wie schnell sollte sich der Puls nach einem Intervall nach unten regulieren? | Unsere 1. Live Q&As

by Daniel

Die Fragen der Athleten findest du weiter unten – zum Start ins Video klicken

Nervös war ich, schließlich waren wir zum ersten Mal live auf Sendung!

Mit den Q&A Sessions ging endlich unser neues Format live:

Coach Philipp Diegner beantwortet unseren Trainingsathleten alle Fragen, die ihnen auf der Seele brennen. Live und direkt!

Quasi Trainingsbetreuung 2.0.

In diesem Artikel möchte ich euch das Video nicht vorenthalten, da waren richtig gute Fragen & Antworten dabei – großes Lob nochmal an Philipp, das er sich für 45 Minuten so konzentriert und eloquent den Fragen gestellt hat!

Bin mir sicher, der eine oder andere Coach wäre bei den Fragen mächtig ins Schwitzen gekommen.

Das darf man nicht unterschätzen, das ist schon richtig gut von ihm!

Mache mit bei unseren 2. live Q&A Sessions – Zugang exklusiv für unsere Athleten

Wir planen, noch vor der Weihnachtspause die nächste Live Q&A Session auf unserem Youtube Kanal (hier abonnieren!) – wenn auch du dabei sein möchtest, dann bestelle dir unseren aktuellen Trainingsplan.

Zugang zu den live Sessions ist entsprechend exklusiv für unsere Athleten in der Trainingsbetreuung.

Aktuelles Angebot:

„Topfit trainiert durch den Winter“

… und genieße die folgenden Vorteile:

  • ✅ 100% auf dich ausgerichteter Trainingsplan (3 Monate)
  • ✅ auf dein athletisches Profil & Trainingsziele eingestellt
  • ✅ nutzbar für Indoor & Outdoor (Zwift, Trainerroad etc. oder draußen!)
  • ✅ inkl. gratis Nutzung von TrainingPeaks (Basisversion)
  • ✅ inkl. Zugang zur privaten Facebook-Gruppe mit 24/7 Support (Ansicht der Gruppe)
  • ✅ inkl. „How To Video“ zu TrainingPeaks
  • ✅ Austausch mit unseren Athleten (sehr nützlich!)
  • ✅ inkl. regelmäßige Q&A Sessions mit dem Coach
  • ✅ inkl. 72-seitiges E-Book „Zwift von A-Z

Wie immer: Bei uns kaufst du die Katze NICHT im Sack:

Kein Risiko durch unsere 30-Tage-Geld-zurück-Garantie!

Mit 49€ per Monat ein sehr faires Angebot (Gesamt 147€) bei all den Inklusiv-Leistungen!

Um endlich mal strukturiert und v.a. zeitsparend (keine ermüdenden, endlosen Rolleneinheiten!) über den Winter zu kommen, sichere dir jetzt Philipps Trainingsplan (3 Monate) INKLUSIVE unseres Bestseller E-Books „Zwift von A-Z erklärt“!

>> HIER KANNST DU DEINEN TRAININGSPLAN BESTELLEN! <<

 


Übersicht: Die Fragen aus unserer 1. Live Q&As Session

In Klammern seht ihr die Zeitangabe des Videos, so könnt ihr direkt zu der Frage und Philipps Antwort im Video springen…

Vorher noch:

Abonniert unbedingt unseren Youtube Kanal, so verpasst ihr keine Q&A Sessions mehr – für gratis bekommt ihr über diesen Kanal sehr zahlreiches & nützliches Coachingwissen (hier unseren Kanal abonnieren!).

[14:20] Ralf fragt:

Thema Trainingslager: Hauptziel bei Ralf ist der Ötztaler am 1.9.19:

  • Wann wäre der richtige Termin für ein Trainingslager?
  • Wann zu spät? Wann zu früh?

Höherer Puls bei höherer Kadenz

[16:25] Christian fragt:

Warum steigt mein Puls wenn ich mit höherer Kadenz fahre, aber bei gleicher Leistung? Höhere Kadenz (RPM) soll doch schonender sein?

[17:35] Uwe fragt:

​Ist die VO2max ein relevanter Leistungsbegrenzer im Radmarathon ?

[18:55] Markus fragt:

Was kann ich an Training zusätzlich machen wenn noch Zeit da ist?

FTP vs. VO2 max.?

[20:35] Sascha fragt:

Was macht für einen Jedermann Sinn: FTP und VO2max z.B. Aus Garmin generieren. Oder einen Stufentest (Laktatmessung mit einer Spirometrie?

[21:50] Pit fragt (meine persönliche Lieblingsfrage):

Wie sollte sich die HF nach einer Belastung/Intervall nach 60 Sekunden nach unten regulieren?

Spontane Rennen auf Zwift als Performance-Boost?

[25:20] Markus fragt:

Was ist mit spontanen Teilnahmen an Winterrennen (z.B. Zwiftrennen)?

[26:30] Volker fragt:

Anzeige

Könntest du Schlüsseleinheiten im Trainingsplan kennzeichnen?

=> siehe unser aktuelles Angebot: „Topfit durch den Winter

Gewichtsreduktion über den Winter

[27:25] Ronny fragt:

Eines meiner primären Ziele ist ja vor allem, wieder mal ein paar Kilos zu verlieren. Aktuell geht es aber eher in die falsche Richtung. Ab wann sollte ich was auf der Waage sehen?

[30:55] Ralf fragt:

Ausdauer für die Langstrecke? Wie kann ich meine Ausdauer ermitteln? VO2max? (Angaben schwanken bei Garmin erheblich) welche Messgrößen gibt es?

Philipp über sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel

[34:30] Pit fragt:

Gibt es sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel? Arginin, Beta alanin, Rote Beete, etc..

[38:30] Marc fragt:

Wann erhöhe ich mein Wochenumfang und in welchem Maß, damit ich nicht ins Übertraining komme? Immer bezogen auf den (Trainings) Stress Score?

[41:15] Marc fragt:

Ich spüre deutlich, dass meine Kondition, Ausdauer (Schwellenpuls 167) höher ist als meine absolute Leistung (FTP 250, 3,4 Watt/kg).

Frage: Training Anpassung auf mehr SST oder VO2 Max um FTP zu steigern? Was ist hilfreicher?

[44:20] Nervnet fragt:

Kann man allgemein sagen, je länger die Ausdauereinheit, desto geringer die Belastung: Also nur so schnell wie nötig?

Unterschied bei der FTP: Laktattest vs. Zwift

[46:20] Christian fragt:

Wieso war mein FTP-Wert vom Laktatstufentest deutlich höher als der tatsächliche Wert aus Zwift? Tagesform?

[48:00] Markus fragt:

Sind Laufen und Stabiübungen an Ruhetagen ok?

[48:55] Ralf fragt:

Start meines Trainings bei einer FTP von 306 Watt bei 87 kg. Aktuell bin ich bei 85 kg und damit bei 3,6W/kg Körpergewicht. Mein Zielgewicht ist 80-81 kg (entsprechen 4W/kg) bis September 2019. Sind damit Sub 9 Stunden beim Ötzi möglich?

[50:25] Heiko fragt:

Wieso fallen mir die Intervalle (SST) auf dem Smarttrainer schwerer als draußen? Also gefühlt in den Beinen. Rad auf dem Trainer und draußen ist dasselbe. Auch der Powermeter.

[52:40] Nervnet fragt:

Kann ich fast jede Position auf dem Rad trainieren, um den gleichen Leistungsoutput zu bekommen? Vergleich Rennrad/Zeitfahrrad…

Philipp über K3-Training

[54:20] Richard fragt/kommentiert:

​Ich würde gerne noch etwas über K3-Training erfahren. „Vermisse“ ich bisher im Trainingsplan und hatte ich bisher als sinnvoll erachtet für Radmarathonfahrer, wie Ötztaler & Co.

Wir gehen in die Verlängerung…

[58:00] Marc fragt:

Mich würde interessieren, wie mein optimales Gewicht zu meinem FTP (im Moment 270) sein sollte. Bin 182cm groß und wiege momentan75kg. Zum Nove Colli im Mai werde ich Richtung 71-72kg gehen.

Youtube Kanal abonnieren & keine Videos mehr verpassen!

Abonniert unbedingt unseren Youtube Kanal, so verpasst ihr keine Q&A Sessions mehr – für gratis bekommt ihr über diesen Kanal sehr zahlreiches & nützliches Coachingwissen (hier unseren Kanal abonnieren!).

Bis zu den nächsten live Q&A Sessions!

Exklusiver Gratis-Download

Das könnte Dir auch gefallen: