Home » Magazin » NEU & KOSTENLOS: Mein erstes Interview Sessions Magazin ist live mit: Othmar Peer, Ralph Denk, Marc Bator und weiteren tollen Interviewpartnern

NEU & KOSTENLOS: Mein erstes Interview Sessions Magazin ist live mit: Othmar Peer, Ralph Denk, Marc Bator und weiteren tollen Interviewpartnern

by Daniel

Endlich, auf diesen Moment habe ich sehr lange hingearbeitet: Mein neues Online-Magazin Interview Sessions ist live. Von nun an möchte ich alle drei Monate eine neue Ausgabe hier auf Speed-Ville.de veröffentlichen, in der ich Interviews mit außergewöhnlichen Persönlichkeiten der Rennrad-Szene führe: Profis, Jedermänner, Veranstalter oder Menschen, die den Radsport einfach nur lieben. Ihr könnt Euch das Magazin hier kostenfrei runterladen.

Interview Sessions

Erste Ausgabe Interview Sessions | November 2015

In den letzten Wochen habe ich die Chance bekommen, sechs tolle Interviews mit sehr interessanten Persönlichkeiten durchzuführen, die sich allesamt dem Radsport verschrieben haben: Othmar Peer, Ralph Denk, Marc Bator, Paul Fasse, Peter Lintner und das wohl radsportbegeistertste Ehepaar Kölns: Janine und Michael Meyer. Da sind tolle Einblicke und Erkenntnisse für jeden von uns dabei.

Das Magazin kommt als PDF-Datei und sollte auf jedem Rechner zu lesen sein.

Viel Spaß beim Lesen – ich hoffe es gefällt Euch?!

Button

Inhalt der ersten Ausgabe:

Othmar Peer – Die Stimme des Ötztalers (Teil 1 von 2):

othmar-peer-interview«In den letzten 15 Jahren waren wenige Sieger beim Ötztaler sauber!»

  • Othmar zeigt sich im Interview sehr offen und selbstkritisch
  • wir sprachen über den Doping-Wahnsinn beim Ötztaler 2015 und was hinter den Kulissen in Sölden gesprochen wurde
  • sowie über die verdächtigen Ötztaler-Sieger der letzten Jahre
  • Dopingtests beim Ötztaler 2016
  • die Rennen, die sich aktuell schwer tun und eine kritische Zukunft vor sich haben
  •  


     Ralph Denk – Team-Manager BORA Argon 18:

    ralph-denk«Ich würde mich sehr freuen, wenn Christian Prudhomme das kleine Pflänzchen, was gerade in Deutschland wächst, weiter unterstützen würde.»

    • sein Kampf für einen sauberen Radsport
    • er verrät, wo er Fahrer scoutet, auch mal bei Jedermannrennen?
    • seine Meinung über Peter Sagan und wie er die WM geschaut hat
    • seine Kritik in Bezug auf das lasche Kontrollsystem im Fußball
    • wir sprachen auch über die Tour de France 2016 und den epischen Mont Ventoux
    • zum Interview mit Ralph Denk


    Marc Bator – Nachrichtensprecher, Fahrer-Berater und Radsportliebhaber

    Marc Bator«Ich nehme den jungen deutschen Radprofis ab, dass sie aus der Vergangenheit gelernt haben.»

    • sein Fazit zur Radsportsaison 2015
    • kann er sich bedenkenlos freuen wenn Degenkolb Paris-Roubaix gewinnt oder dominiert noch ein gewisses Misstrauen?
    • seine Einschätzung, ob BORA Argon 18 nächstes Jahr bei der TDF startet
    • er erklärt uns, warum wir unbedingt mal die Flandern-Rundfahrt fahren sollten
    • seine Empfehlung, wie man mit der zunehmenden Zweiklassengesellschaft im Jedermannbereich umgehen sollte
    • zum Interview mit Marc Bator

    Paul Fasse – GFNY Deutschland

    paul-fasse«In einer Stadt mit ca. 50.000 Einwohnern ist der „Einschlag“ viel größer als in einer Millionenmetropole.»

    • wie der Radsport einen packen kann, zeigt das Gespräch mit Paul Fasse
    • Paul Fasse fing erst mit 53 Jahren Rennrad zu fahren – jetzt mit 57 Jahren veranstaltet er sein erstes Rennen. Wahnsinn!
    • die Gründe, weshalb der GFNY Deutschland in Hameln stattfindet
    • die Risiken, ein Radrennen in Deutschland zu veranstalten
    • zum Interview mit Paul Fasse

     


    Peter Lintner – Fotograf bei den größten Radevents

    peter-lintner«Mir ist vor allem wichtig, mit meinen Bildern die Ästhetik des Fahrers rüberzubringen.»

    • was macht für ihn ein gutes Rennradfoto aus?
    • der Unterschied beim Fotografieren von guten und schlechten Fahrern
    • seine Erlebnisse als Fotograf bei der superheißen TOUR-Transalp 2015 – das tut beim Lesen schon weh. Ich sage nur: Brandblasen!
    • die schönsten Rennradregionen? Peter kommt bei den Dolomiten regelrecht ins Schwärmen
    • zum Interview mit Peter Lintner

    Janine und Michael Meyer – Local Heroes aus Köln

    janine und michael meyer«Wir nutzen Strava für Janine, um Transparenz zu schaffen – hier sieht jeder, dass ihr das nicht zugeflogen kommt»

    • die beiden stellen uns das Rennradrevier um Köln vor
    • herrscht in der Kölner Rennradszene großer Zusammenhalt oder macht jeder sein eigenes Ding?
    • wie viel trainieren die beiden, um bei den Rennen vorne mitzufahren?
    • die beiden verraten ihre Watt/kg-Leistung in der Schwelle
    • zum Interview mit Janine und Michael Meyer

Das könnte Dir auch gefallen:

4 comments

Ingo Kutsche Triathlon-Kalender 2016 9. Dezember 2015 - 21:10

[…] konnte, eine Auswahl seiner schönsten (Rennrad) Fotos in der zweiten Ausgabe meines digitalen Interview-Sessions-Magazin zu platzieren. Veröffentlichung wird Ende Januar / Anfang Februar 2016 […]

Reisebericht Südafrika: Kapstadt und die Gardenroute 13. Dezember 2015 - 22:28

[…] und schönsten in meinem Leben. Zusammen mit meiner Franzi – Chief-Lektorin meines Interview-Sessions-Magazins – ging es vom schmuddelig kalten München ins frühlingshafte Kapstadt. Der Beginn einer […]

Mein Jahresrückblick 2015 & der Ausblick für 2016 26. Dezember 2015 - 16:55

[…] guter Letzt möchte ich noch mein Interview Sessions Magazin nennen. Auch dies ist ein Produkt, das nur dann entsteht, wenn man eine Leidenschaft für etwas hat […]

Othmar Peer im Interview über den Ötztaler Radmarathon 1. Januar 2016 - 10:44

[…] kennst mein kostenloses Interview-Sessions-Magazin noch nicht? Denjenigen unter Euch, die die erste Ausgabe verpasst haben, stelle ich in den […]

Comments are closed.