Home » Kategorien » Tipps & Tests » Wie kann ich mich möglichst gesund im Büro ernähren? | Die beste Strategie fürs Trainingslager?

Wie kann ich mich möglichst gesund im Büro ernähren? | Die beste Strategie fürs Trainingslager?

by Daniel

Was für interessante Fragen von euch zum Thema Ernährung, Radsport und Gewicht abnehmen!

30 Fragen waren es in Summe, die Proficoach Robert Gorgos (mehr Infos zu Robert siehe unten im Blog) und ich in unserer 1. Q&A Session von den Teilnehmern unseres NEUEN (!) Ernährungsplans „Gewicht runter & Leistung hoch“ (alle Infos hier!) bekommen haben.

Die Zeitstempel der Fragen aus obigem Video seht ihr weiter unten.

Mit Robert entschied ich kurzerhand, zwei Folgen (als eine Folge zu lange!) daraus zu machen – in der heutigen Folge sprechen wir v.a. über:

Übersicht der Fragen unserer Teilnehmer:

  • vegetarische Alternativen für Fleischprodukte
  • richtige Ernährung im Trainingslager (auf Mallorca)
  • wie hoch ist der Grundumsatz (kcal) pro Tag?
  • Steuerung des Kaloriendefizits, um abzunehmen (alle Infos im Ernährungsprogramm)
  • Roberts Meinung zu Dr. Feils F-AS-T Formel
  • kann man Nüsse ersetzen? (Folge 2)
  • Tipps für gutes Essen im Büro/ stressigen Alltag (Folge 2)
  • Magerquark als Alternative für Porridge? (Folge 2)

Jetzt Kanal abonnieren & Folge 2 nicht verpassen!

Die zweite Folge der 1. Q&A Session werden wir hier nicht auf SpeedVille einbinden, diese könnt ihr dann in den kommenden Tagen direkt auf Youtube schauen!

Abonniere unverbindlich & natürlich gratis unseren Youtube Kanal und werde bei neuen Folgen informiert! (hier klicken!)

  • weitere regelmäßige Tipps zu Ernährung & Radsport
  • How To Videos (Wie funktioniert zB TrainingPeaks, Zwift etc.)
  • Interviews & Tests

[Zeitstempel] 1. Q&A Session mit Robert Gorgos (Folge 1)

[4:15] Sebastian:

1) Ich bin Vegetarier und muss daher in vielen Rezepten das Fleisch ersetzen. Was empfehlt ihr hier? Tofu, Seitan, Rührei, Hülsenfrüchte?

2) Was hältst du von vegetarischen „Steaks“ aus Milch. Ist zwar ein verarbeitetes Produkt, aber die Inhaltsstoffe und Makros sind nicht schlecht, oder?

Ernährung im Trainingslager

[9:05] Heiko:

3) Wie kann ich im Trainingslager auf Mallorca meine Ernährung erfolgreich gestalten? Ich bin im Hotel mit Frühstück und Abendessen untergebracht.

4) Was sollte man nach den langen Ausfahrten im Trainingslager für die Regeneration essen?

5) Wie hoch ist ungefähr mein Grundumsatz am Tag in kcal? (Alter 42 Jahre, 177 groß, 80kg schwer)

Berechnung Energiedefizit, um abzunehmen!

[15:40] Holger:

6) Es geht ja nun drum, dass das Defizit nicht zu groß wird. Ich lasse den Kalorienverbrauch meiner Fahrten über meinen Wahoo Elmnt Bolt und Strava berechnen, und der scheint mir doch sehr hoch zu sein.

Da werden mir für eine als locker empfundene 100 km-Fahrt 4’483 kcal attestiert. Ich halte das für unrealistisch, aber will auch nicht zu wenig essen, um in ein zu großes Defizit zu kommen. Drum weiß ich nicht so richtig, wie ich die Mengen berechnen soll, die ich essen kann.

Anzeige

Ernährung vor/im Wettkampf!

[21:00] Matthias:

7) Wie würde sich die Woche vor dem Wettkampf ernährungstechnisch gestalten?

Sollte man drei Tage vor dem Wettkampf mit dem „Carboloading“ beginnen?

Wie würde ein Beispieltag aussehen? Kann man es auch mit den Kohlenhydraten übertreiben?

8) Thema: Kohlenhydrataufnahme im Wettkampf.

Kann bzw. sollte ich bei Rennen unter einer Stunde (z.b Bergzeitfahren) komplett auf KH verzichten? Beziehungsweise benötige ich bei 35min Zeitfahren überhaupt eine Trinkflasche mit Wasser?

9) Meine Mountainbikewettkämpfe überschreiten selten die 1,5-Stunden-Marke. Die Frage ist, wie viel KH sinnvoll sind und wie viel Flüssigkeit ca. zu empfehlen ist. Natürlich unter den Voraussetzungen, dass am Vortag genug getrunken wurde und keine tropischen Temperaturen herrschen.

Über die Dr. Feil Strategie!

[27:10] Petra:

10) Was hältst du von der Dr. Feil Strategie 4.0 (Train Low, Sleep Low, Train High)? Stichwort: Mitochondrienanzahl erhöhen! 

11) Wie versorgt man sich nach einer intensiven Einheit? ( Protein Shake? + KH?)

12) Welche Nahrungsergänzungsmittel können Sinn machen? Wie überprüft man es am besten?

> ENDE Folge 1 <


Verpasse nicht Folge 2 und viele weitere künftige Videos mit Robert Gorgos, dann abonniere hier unverbindlich unseren Youtube-Kanal (hier klicken!)

Alle Infos und der Nutzen des Ernährungsprogramms „Gewicht runter & Leistung hoch“ von Profi-Coach Robert Gorgos (berät u.a. BORA hansgrohe & TSG Hoffenheim), mit dessen Vorlagen & Anleitungen ihr bis zu 5 kg in 3 Monaten abnehmen könnt (bei Normalfigur; nicht untergewichtig!) – das könnt ihr hier nachlesen (zum Artikel).

Das könnte Dir auch gefallen: