Home Specialized

Specialized

Was mir sofort an den Specialized Rennrädern gefiel, war das gebogene Oberrohr. Ein sehr stylisher Anblick. Der Rahmen wiegt in der Größe 56 zB knapp über 1kg. Für den stolzen Preis gibts aber auch etwas günstigere Modelle am Markt. Bei Specialized zahlt man aber definitv für die starke Brand mit..

Meine Meinung: optisch und emotional sehr schöne Fahrräder. Was Performance anbelangt, kann man für den Preis durchaus etwas besseres bekommen.

Bei der Tour de France stellte Specialized die Rennräder bereit für die Teams: Tinkoff-Saxo, Omega Pharma Quick-Step und Astana.

Neben den Rennrädern stellt Specialized auch Rennradbekleidung und Zubehör her.

zurück zum Rennrad ABC

Anzeige