Home » Kategorien » Interviews » Ex Jedermann Weltmeister Christian Müller vergleicht Radsport mit Triathlon! Sehr interessante Einblicke!

Ex Jedermann Weltmeister Christian Müller vergleicht Radsport mit Triathlon! Sehr interessante Einblicke!

by Daniel

Das müsst ihr euch mal vor Augen führen:

Mit gerade einmal 26 Jahren war der junge Kerl in 2014 bereits Richter!

Und zugleich einer der besten Amateurradfahrer Deutschlands.

Wenn einer also mit seiner Zeit (Training UND Beruf) gut umgehen kann, dann sicherlich Christian Müller. Darüber haben wir vor allem gesprochen!

Auf Youtube: Podcast mit Christian Müller

Im Dezember sprach ich mit Ex Jedermann Weltmeister Christian Müller über seine aktuelle Triathlon- vs. Radsportplanung – wo geht für ihn die Reise hin?

Wie steuert er das Training? Was sind so seine typischen Fälle als Richter und, und, und…

Ein wirklich sehr interessantes Gespräch für all diejenigen, die sich für den Radsport und Triathlon interessieren.

Denn seit wenigen Jahren probiert sich Christian auch im Triathlon aus, nicht ganz unerfolgreich, bei der Challenge Roth fuhr er zB in 2017 gleich mal die schnellste Radzeit.

Vor allen Profis selbstverständlich.

Abonniert den Kanal & verpasst keine weiteren Interviews!

Bevor wir zu den Shownotes mit den Zeitstempeln kommen, noch der Hinweis: Um keine künftigen Videos mehr zu verpassen, abonniert unverbindlich & natürlich gratis unseren Youtube Kanal (hier direkt abonnieren!), so verpasst ihr keine weiteren Videos & Interviews mehr:

  • Trainingslehre 
  • How To Videos (Wie funktioniert zB TrainingPeaks, Zwift etc.)
  • Interviews
  • Tests

Interview mit Christian Müller [Zeitstempel]

[4:30] Wie verlief sein Jahr 2018? Was waren für ihn die Highlights bei den Rennen?

Wie schätzt er Christian Rose ein (BKK Mobil Team), der mit André für SpeedVille beim Stoneman im Erzgebirge an den Start gegangen ist – Christian war ja beim Team Merkur Druck sein Teampartner.

[7:15] Christian über sein Verpassen der Qualifikation für den Ironman auf Hawaii

[9:55] Kann sich Christian Müller vorstellen, in den Vereinssport zurückzugehen und wieder Lizenzrennen zu bestreiten?

[14:10] Christian spricht über seinen genialen Tag bei der Challenge Roth 2017 (9:26 Stunden), wo er insgesamt die schnellste Radzeit hatte – inklusive aller Profis, die ca. 3 Minuten länger als er gebraucht hatten!

Christian glaubt schon, dass er an dem Tag auch den Streckenrekord (Rad) hätte knacken können, der anschließende Marathon ließ ihn aber noch etwas kontrollierter fahren.

Anzeige

Christian über eine mögliche Strategie, über den Ironman Zürich einen Slot für Kona zu ergattern.

[17:30] Welche Ziele (Radsport, Triathlon) hat Christian in 2019? Was reizt ihn?

Christian schildert, wie man die Stärken/Schwächen bei den einzelnen Triathlon Disziplinen forciert/ignoriert, um das Maximum herauszuholen.

Für mich immer sehr interessant, wie die Triathleten ihr Training aussteuern hinsichtlich Stärken/Schwächen.

Arbeite ich eher an meinen Schwächen oder pushe ich meine Stärken?

[20:30] Wie unterscheiden sich eigentlich die Triathlonszenen von den Radsportlern? Christian hat Einblick in beide Szenen und schildert seine Eindrücke…

[23:00] Leider konnte ich meinen Podcast mit Faris al Sultan aus technischen Gründen (v.a. zu schlechter Ton) nicht veröffentlichen, Christian beschreibt diese Generation von Triathleten, die ihn sicherlich auch sehr geprägt haben.

Würde er eigentlich auch de facto nach Hawaii reisen, wenn er sich dafür qualifizieren würde? Es gibt ja nicht wenige, die aus zeitl. und finanziellen Gründen dann die weite Reise nicht antreten.

Was macht die Faszination Challenge Roth aus? Christian schildert seine Eindrücke sehr bildlich…

[29:00] Ich lese einige Fragen der Community vor, die die Leser an Christian stellten – Christian gibt seine Antworten…

  • wie kam er eigentlich auf den Triathlon?
  • arbeitet Christian Müller noch als Jurist?
  • wie sieht sein Frühstück vor dem Rennen aus?
  • praktiziert Christian auch das Nüchterntraining?
  • plant er sein Training selbst oder hat er einen Trainer?
  • wie lange ist seine maximale Trainingspause (nach der Saison)?

[37:00] Welches Dezernat betreut er als Richter? Was sind so seine Fälle?

Abonniert den Kanal & verpasst keine weiteren Interviews!

Um keine künftigen Videos mehr zu verpassen, abonniert unverbindlich & natürlich gratis unseren Youtube Kanal (hier direkt abonnieren!), so verpasst ihr keine weiteren Videos & Interviews mehr!

Foto: Christian Müller

Das könnte Dir auch gefallen: