Home » Kategorien » Tipps & Tests » Eine Auswahl von Rennradbüchern – meine Lesetipps

Eine Auswahl von Rennradbüchern – meine Lesetipps

by Daniel

rennrad-buechertipps-header

Winterzeit ist Lesezeit. In den letzten Jahren habe ich zahlreiche Rennradbücher gelesen zu den verschiedensten Themen: Trainingssteuerung, Bücher zu den Grand Tours oder Biografien über gefallene Rennradhelden wie z.B. David Millar, Tyler Hamilton oder Lance Armstrong. Allesamt Bücher, die meinen Rennrad-Horizont sehr erweitert haben.

Das Ziel dieses Artikels ist Euch meine Empfehlungen zu den gelesenen Rennradbüchern auszusprechen. Welche Bücher lohnen sich und bei welchen kann man getrost die Finger von lassen.

 

Tour des Lebens (Lance Armstrong)

lance-armstrong-tour-des-lebensRezension:
Dieses Buch bewegt ungemein durch die dramatische Geschichte. Jedem hatte ich damals davon vorgeschwärmt. Jetzt 10 Jahre später… mehr Infos

 

 

 

Fazit:
bewertung-gutMuss man trotz allem lesen. Geht ans Herz!
Hier kannst du das Buch kaufen1

 

Rennrad-Training (Tim Böhme, Jochen Haar)

rennrad-training-boehme-haar

Rezension:
Tim Böhme hat Ahnung. Alles, was Tim zum Thema Rennradtraining und Fitness sagt, hat Hand und Fuß. Kein Wunder, denn Tim ist nicht nur Deutscher Meister 2014 im Mountainbike sondern auch Leiter Test und Training beim Radlabor… mehr Infos

 

 

Fazit:
bewertung-topTop Trainingsbuch. Alles, was man als Jedermann wissen muss, steht hier drin! Absolute Kaufempfehlung.
Hier kannst du das Buch kaufen1

 

Die Radsport-Mafia und ihre schmutzigen Geschäfte
(Tyler Hamilton, Daniel Coyle)

tyler-hamilton-die-radsport-mafia

Rezension:
Tyler Hamilton war zweiter Fahrer hinter Lance Armstrong in seiner Zeit bei US Postal. Mit diesem Buch hat Hamilton sicherlich dazu beigetragen, dass das Kartenhaus aus Lügen von Armstrong einstürzte…mehr Infos

 

 

Fazit:
Sehr sehr interessant. Wer wissen will, wie es im Team US Postal um Lance Armstrong oder weiteren Spitzenteams Anfang des Jahrtausend zuging, muss sich nicht nur warm anziehen sondern auch dieses Buch lesen. Musst du Lesen!
Hier kannst du das Buch kaufen1

 

Das Lance-Armstrong-Trainings-Programm (L. Armstrong, C. Carmichael, P. Nye)

Rezension:
Ein grundsolides Trainingsbuch aus dem Jahr 2000. Eine Zeit als Lance Armstrong noch Big in Business war. Geschrieben ist es von Armstrong’s langjährigem Trainer Chris Carmichael. Lance selber kommt nur hin und wieder als „Gastautor“ vor… mehr Infos

 

 

 

Anzeige

Fazit:

bewertung-schlechtÜberbewertet. Es gibt deutliche bessere und aktuellere Trainingsbücher wie von Tim Böhme „Rennrad-Training“.
Hier könntest du das Buch kaufen1

 

Vollblutrennfahrer. Meine zwei Karrieren als Radprofi
(David Millar)

david-millar-vollblutrennfahrerRezension:
Wer ist denn das? Alberto Contador? Ich hatte keine Ahnung, wer mich da vom Buchtitel aus anblickte als mir mein Dad das Buch schenkte. It’s Millar Time! Ein absolut lesenswertes Buch des sympathischen Ex-Weltmeisters von 2003 im Einzelzeitfahren…mehr Infos

 

 

Fazit:

Sehr gutes Rennradbuch. Wer hinter die Kulissen blicken möchte, sollte dieses Buch unbedingt lesen. David ist obendrein ein echt sympathischer Kerl.
Hier kannst du das Buch kaufen1

 

Rennfahrerblut ist keine Buttermilch. Das Buch der Radsportzitate (Andreas Beune)

Rennfahrerblut-ist-keine-Buttermilch

Rezension:
Ein sehr lustiges Buch aus dem Jahre 2003. Da sind wir auch schon beim Casus Knacksus. 2003. Eine dunkle Radsport Zeit. Hier schwadronieren Zeitgestalten umher, die „voll waren“ wie eine Apotheke. Also bitte nicht alles zu ernst nehmen, was hier drin steht…mehr Infos

 

 

Fazit:

Lustig. Ich habe einige Male gut gelacht. Mein Lieblingszitat: „Hinten fahren tut genauso weh, wie vorne fahren“ von Jens Voigt. Also, alle Performance-orientierten Kraftmeier Sprüche bitte distanziert betrachten.. Sonst gut.
Hier kannst du das Buch kaufen1

 

 

Bergetappen: 50 klassische Anstiege aus Tour de France, Giro d’Italia und Vuelta a España (D. Friebe, P. Goding)

50-Bergetappen-Grands-ToursRezension:
Egal ob Anstiege in Belgien, Österreich, Frankreich oder Italien. Hier ist alles drin, was in den letzten Jahren bei den Grand Tours (Tour de France, Giro d’Italia, Vuelta) gefahren ist. Egal ob der Anstieg nur 65m bträgt, wie beim Koppenberg – du kannst dir sicher sein: er tut sauweh (max. 22% Steigung)…mehr Infos

 

 

Fazit:

Wer eine Bergziege ist, sich für eine solche hält oder eine werden will, sollte sich diese „gebundene Abhakliste“ daheim ins Regal stellen. Sehr gute Übersicht!
Hier kannst du das Buch kaufen

1Bei einigen Produkten kann der Betreiber dieser Webseite per Provision (Affiliatelink) vergütet werden. Für den Endverbraucher ändert sich nichts.

Das könnte Dir auch gefallen:

1 comment

Buchtipp: Volker Keidel - Das Wunder von Bernd 27. Juli 2015 - 22:59

[…] kleinen Fußball in meinem Herzen trage – ein weiterer Grund ist aber sicherlich auch, dass ich nach zahlreichen Rennrad-Büchern zum Thema „Darum hatte ich jahrelang eine Nadel im Arm und eine Bluttransfusion in irgendwelchen […]

Comments are closed.